Bald ist Renés Urlaub vorbei...

Leider ist morgen Renés Urlaub vorbei. Wir haben jetzt 2 Wochen wirklich rangeklotzt, jeden Abend bis mindestens 20h - von früh bis spät. Tja, nun müssen wir es irgendwie so schaffen...

Die Woche werde ich zwar auch nebenher arbeiten müssen, aber das wird schon irgendwie.

Jannis ist gestern mit meinen Eltern, Onkel, Tante und Ben in den Kurzurlaub gestartet. Sowas ähnliches wie ein Center Parc, nennt sich Landal...nach Telefonaten gefällt es ihnen sehr gut. Ich hoffe sie haben einen schönen Urlaub und bin froh das Jannis nun nicht auf der Baustelle sein "muss". Gerade Jannis und Kingpin auf der Baustelle tun mir oft schon etwas leid. Kingpin hockt etwas irritiert neben uns und wir versuchen ihn bei Laune zu halten. Na ja, es ist mega schwer allen gerecht zu werden.

So nun mal zum Haus.

Am Sonntag waren meine Schwiegereltern da und haben uns knapp 2 Zimmer tapeziert.



An dem Tag hab ich nicht wirklich viel gemacht, ich war völlig fertig.

Es ging mir richtig schlecht, ich glaub es war der Stress der letzten Tage, so kenne ich mich gar nicht. René hat Löcher am Boden mit Ausgleichsmasse bearbeitet. Zum Essen sind wir zu den Schwiegereltern eingeladen worden

Am Mittag kamen meine Eltern und Michi + Ben, um Jannis abzuholen. Jetzt ist der kleine Mann weg und obwohl man wenig Zeit hat, vermisst man ihn schon arg. Aber Freitag ist er ja wieder da, dann gibts wieder jeden Tag "gute Kacke" (sein Lieblingswort).



Tschö, mein Schatz...



Am Montag haben René und ich den ganzen Tag gestrichen und uns dann an das halbfertige Zimmer rangemacht. Wir haben noch nie selber tapeziert, aber irgendwie hat es dann doch ganz gut geklappt. Am Anfang war es etwas holprig, mit "größeren" Abständen aber dann wurde es besser. 

Decke gestrichen



tapeziert



gestrichen, sowie tapeziert - René im neuen Look 



Mittags sind wir in den Baumarkt gefahren und haben ein Standwc gekauft,  Und einen super duper spitzen Stuhl, der in Allens (Baby) Raum stehen wird - ich musste ihn haben. Eine neue Klobürste gabs auch.

Am Abend mussten wir dann leider weg, hatten Kinofreikarten und mussten die letzte Tapetenbahn liegen lassen. Der Film war der totale Reinfall - the American - wir sind früher gegangen. 

Heute konnten wir das erste mal in 2 Wochen ausschlafen, nicht um 7h aufstehen - es war so schön!

Dann gings mal wieder in nen Baumarkt, Standwc Nr. 2 suchen. Leider gabs dort so gut wie gar keine. Auch unsere Badewannengröße gab es nicht - wir geben jetzt auf und werden es doch im Internet bestellen.

Mittags musste ich arbeiten und René ging allein ins Haus und tapezierte fleißig weiter. Um 16h kam ich wieder und war richtig glücklich, denn er hatte fast das ganze Babyzimmer fertig tapeziert - ganz alleine (der arme Kerl).  Wir machten das Zimmer dann zusammen fertig und gönnten uns dann den Feierabend.

 

 

14.9.10 22:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen