Langsam geht es voran...

Leider hatte ich die letzten Tage überhaupt keine Zeit nebenher was zu schreiben. René musste wieder arbeiten und ich war auch ein paar mal in der Arbeit, nebenher noch Frauenarzt usw.

Mittwoch habe ich mit Charlotte ein paar Wände gestrichen, da man alle 2x streichen muss hat es wieder lange gedauert. 

Am Donnerstag habe ich mir fest vorgenommen alle Wände oben komplett fertig zu streichen und das hab ich dann auch geschafft - leider hat es fast den ganzen Tag gedauert. So ganz allein sind 3 Zimmer schon hart an der Grenze und ich bin Abends nur so ins Bett gefallen!

Am Freitag haben wir nun (dank Frank) einen sehr nettten und guten Handwerker kennengelernt der uns die Warmwasserleitung, das Bad usw. macht. Eigentlich wollten wir gar nicht mehr so viel reinstecken, aber nun nehmen wir sogar die "bessere" und teurere Variante. 

Er hat uns so gute Ideen fürs Bad liefern können, da mussten wir zuschlagen. Ich hab zwar Bilder gesehen aber irgendwie kann ichs mir noch net so recht vorstellen. Wir wollten ja erst in die Nische eine Dusche oder das WC bauen, aber er hat ein Bad von einem ähnlichen Haus bei uns in der Nähe anders gebaut. Der Vorschlag:

in die Nische die Badewanne, das Klo etwas mehr in die Ecke, rechts vorne eine Dusche und vor den Eingang den Waschtisch. 

So machen wir es jetzt auch, ist das Beste vom Platz her und ich hoffe es wird super!

Irgendwie kamen wir mit der Planung gar nicht mehr so ganz hin und haben uns ja wochenlang einen Kopf über ein Standwc gemacht - nichts gutes gefunden und nun kam raus, in dem Preis ist ein Hängewc fürs Gästewc und Bad inbegriffen - hihihi wir mussten nur noch die Kloschüssel kaufen - freu! Es ist so erleichternd wenn man sich um sowas nicht mehr kümmern muss und ein Hängewc war eh mein Traum!

Leider ist den Handwerkern etwas die "Hand" durchgegangen und nun prangt ein nettes Loch im Flur (aus dem Bad kommend). Ahrg

Ansonsten sind die Zimmer oben langsam fertig und bewohnbar. Irgendwie müssen wir es auch schaffen bis zum nächsten Wochenende!

Baby Zimmer



Unser Schlafzimmer



Heute waren Rita und Josy da um uns zu helfen,




später kam noch Renés Bruder um Laminat zu verlegen. Die armen beiden sind jetzt noch oben und verzweifeln an der letzten Bahn.


Rita und ich fuhren mit Jannis und den beiden Hundis in den Baummarkt gaben das falsch gekaufte WC zurück um es gegen Hängewcs zu tauschen. Dann kauften wir noch Leisten fürs Laminat und ein paar Kleinigkeiten. Die Leuten lachten sich über unsere Hunde auf dem Einkaufswagen + Hängewcs kaputt.

Später kamen meine Eltern und bespielten Jannis.

Ansonsten haben wir noch die Bodenplatten im Wohnzimmer entfernt,




das Wohnzimmer und die Küche wurde zur Hälfte tapeziert und die Hängevorrichtung + neuem Klo wurde im Bad angebracht. 

 

Neue Rohre haben wir nun auch und mega Löcher von Keller bis obere Etage.






Morgen wird hoffentlich noch mal viel passieren, denn es kommen viele gute Helfer. Ich freue mich und sag jetzt schon mal DANKE!

Und Baby geht es auch gut, es wird wohl mal eher nach meiner Schwester kommen, denn es soll einen sehr schmalen Kopf haben.

26 Woche



18.9.10 20:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen