Schon ein bissel was rübergefahren...

Heute war die Nacht sehr kurz, René konnte leider so gut wie gar nicht schlafen, da Jannis die ganze Nacht Husten hatte u. neben ihm lag.

Früh übernahm ich dann die Jannis-Schicht und fuhr mit ihm zum Kinderarzt. Laut Ärztin ist es noch keine Bronchitis.Vielleicht haben wir Glück gehabt, wobei ich mein Kind sehr gut kenne und nicht denke das wir es "einfach so" schaffen. Die Nacht heute wird bestimmt wieder mega schlimm. Der Husten hat sich verschlimmert und aussehen tut er auch net gerade spitze. 

Nach dem Kinderarzt fuhren Jannis und ich erst mal zum Baumarkt und holten noch Feuchtraum-Leuchten + Steckdosen für den Keller.

René und Frank fuhren eine LKW Ladung Kisten und Laminat ins neue Haus. 

Danach machten wir uns an die Müllentsorgung, vorerst in Müllsäcken in den Schuppen

Nach einer kurzen leckern Mittagspause wurde dann Kind + Mann ins Bett geschickt und Charlotte fuhr zum Hundi in ihre Wohnung. 

Ich machte mich ans Zimmer von Allen (oder wie man ungeborenes Baby auch nennen will). Bis Abends hatte ich die Tapeten entfernt und es ging ans Styropor an den Wänden. 

Charlotte, René und Sarah machten sich in anderen Zimmer an die Styroporwände und der Müll wuchs...

Image Hosted by ImageShack.us

Nun bin ich früher heim, weil der Husten von Jannis nicht besser wurde. 

Sogar Kingpin wollte mitmischen und hat nun schön Farbe am Kopf..

Image Hosted by ImageShack.us

Tja, schauen wir mal ob wir alle Zimmer schaffen bis Montag. Aber es ist immer wieder schön einfach in der Sonne auf der Terrasse hocken zu können.

Image Hosted by ImageShack.us

3.9.10 20:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen